de-CH

Aktuell

BfB warnt: Cheminée-Brände vermeiden

Die kalte Jahreszeit naht. Während dieser Zeit wird für viele Leute ein wärmendes Kaminfeuer zum Inbegriff von Gemütlichkeit. Leider kommt es dabei immer wieder zu Bränden. Die Beratungsstelle für Brandverhütung (BfB) zeigt auf, mit welchen einfachen Massnahmen Brände verhindert werden können.
[+]

News

Bei zwei Bränden in Wohnungen im Kanton Waadt ist am Mittwochabend Schachschaden in unbekannter Höhe entstanden.
23.11.2017 [+]
Nach dem Brand auf einem Balkon in Bulle FR sind zwei Frauen und zwei Kinder wegen Beeinträchtigungen durch Rauch vorübergehend in ein Spital gebracht worden.
13.11.2017 [+]
Ein technischer Defekt bei einer Bleibatterie, die in einem Kellerabteil deponiert war, führte zum Brand.
13.11.2017 [+]

Partner


Zollikon: Frau bei Wohnungsbrand verletzt

(sda) Eine 79-jährige Frau hat am Freitagnachmittag bei einem Wohnungsbrand in Zollikon eine Rauchgasvergiftung erlitten. Ursache des Feuers, bei dem ein Sachschaden von rund 10'000 Franken entstand, war "unvorsichtiger Umgang mit Rauchwaren", teilte die Kantonspolizei Zürich am Samstag mit.

Eine Passantin bemerkte kurz nach 15.30 Uhr Rauch aus einer Wohnung im obersten Stock eines Mehrfamilienhauses und alarmierte die Rettungskräfte. Diese brachen die Wohnung auf und fanden die bewusstlose Mieterin. Die 79-Jährige wurde ins Spital gebracht.