de-CH

Aktuell

BfB warnt: Cheminée-Brände vermeiden

Die kalte Jahreszeit naht. Während dieser Zeit wird für viele Leute ein wärmendes Kaminfeuer zum Inbegriff von Gemütlichkeit. Leider kommt es dabei immer wieder zu Bränden. Die Beratungsstelle für Brandverhütung (BfB) zeigt auf, mit welchen einfachen Massnahmen Brände verhindert werden können.
[+]

News

Bei zwei Bränden in Wohnungen im Kanton Waadt ist am Mittwochabend Schachschaden in unbekannter Höhe entstanden.
23.11.2017 [+]
Nach dem Brand auf einem Balkon in Bulle FR sind zwei Frauen und zwei Kinder wegen Beeinträchtigungen durch Rauch vorübergehend in ein Spital gebracht worden.
13.11.2017 [+]
Ein technischer Defekt bei einer Bleibatterie, die in einem Kellerabteil deponiert war, führte zum Brand.
13.11.2017 [+]

Partner


Technischer Defekt schuld an Chaletbrand in Grindelwald

(sda) Ein Störfall an einer Steckdose hat Mitte Juni in Grindelwald zu einem Chaletbrand geführt. Verletzt wurde niemand. Am Haus entstand jedoch Sachschaden von mehreren hunderttausend Franken.

Das Feuer brach bei einer Steckdose aus und breitete sich dann auf den ganzen Dachstock aus, wie das Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli und die Berner Kantonspolizei am Freitag mitteilten.

Die Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bringen und löschen.
Insgesamt standen rund 50 Einsatzkräfte im Einsatz. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befand sich niemand im Haus, ein Hund konnte von den Einsatzkräften rechtzeitig