de-CH

Aktuell

BfB warnt: Cheminée-Brände vermeiden

Die kalte Jahreszeit naht. Während dieser Zeit wird für viele Leute ein wärmendes Kaminfeuer zum Inbegriff von Gemütlichkeit. Leider kommt es dabei immer wieder zu Bränden. Die Beratungsstelle für Brandverhütung (BfB) zeigt auf, mit welchen einfachen Massnahmen Brände verhindert werden können.
[+]

News

Bei zwei Bränden in Wohnungen im Kanton Waadt ist am Mittwochabend Schachschaden in unbekannter Höhe entstanden.
23.11.2017 [+]
Nach dem Brand auf einem Balkon in Bulle FR sind zwei Frauen und zwei Kinder wegen Beeinträchtigungen durch Rauch vorübergehend in ein Spital gebracht worden.
13.11.2017 [+]
Ein technischer Defekt bei einer Bleibatterie, die in einem Kellerabteil deponiert war, führte zum Brand.
13.11.2017 [+]

Partner


Schweisserarbeiten lösten Dachstockbrand in Gerlafingen SO aus

(sda) Dachdeckerarbeiten haben den Brand vom vergangenen Donnerstag in einem Einfamilienhaus in Gerlafingen SO ausgelöst. Dies ergaben die Ermittlungen von Spezialisten der Kantonspolizei Solothurn.

Bei Arbeiten mit einem Schweissbrenner entwickelte sich gemäss Polizeiangaben vom Donnerstag ein Glimmbrand, der sich zu einem Dachstockbrand ausweitete. Dabei erlitt ein Dachdecker leichte Verletzungen, als er versuchte, den Brand zu löschen.

Die Liegenschaft ist vorerst nicht mehr bewohnbar. Der Sachschaden beträgt mehrere 10'000 Franken. Alle Bewohner hatten das Mehrfamilienhaus rechtzeitig verlassen können.